skip to content

Forschungsprojekte im Research Lab

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die aktuell im a.r.t.e.s. Research Lab verorteten Forschungsprojekte. Bei diesen handelt es sich sowohl um kooperative Projekte als auch Individual- und Teilprojekte.

Individual- und Teilprojekte


Prof. Dr. Thiemo Breyer
Empathie und Resilienz. Phänomenologische Untersuchungen zu den Resilienzpotenzialen von interpersonaler Resonanz
(Teilprojekt des DFG-FOR 2686 „Resilienz in Religion und Spiritualität. Aushalten und Gestalten von Ohnmacht, Angst und Sorge“)

Prof. Dr. Thiemo Breyer
Materiality and Agency: New Paradigms in the Study of Human Development, Culture, and Cognition
(Teilprojekt des SFB 806 „Our Way to Europe“)

Dr. Elodie Boublil
Rethinking Personhood and Solidarity: The Anthropological and Ethical Contributions of the Phenomenology of Feeling (Gemüt)

Dr. Erik Norman Dzwiza-Ohlsen
Die lebensweltliche Erfahrung des Dementen. Ansätze zu einer allgemeinen Theorie der Demenz aus phänomenologisch-psychopathologischer Perspektive

Dr. Sidonie Kellerer
Heidegger and Postmodernity: The Story of a Delusion?

Elisa Magrì, Ph.D.
The Architecture of Social Sensitivity

Dr. Johannes F.M. Schick
Handlung – Operation – Geste: Technologie als interdisziplinäre Anthropologie

Dr. Mario Schmidt
‚Testing Future‘ – Cross-Scalar Linkages as Coping Strategies for Socioeconomic Exclusion
(Teilprojekt des SFB 228 „Future Rural Africa“)

Dr. Mario Schmidt
Die Qualität von Quantität: Ethnographische und experimentell-ökonomische Untersuchung über den Einfluss soziokultureller Faktoren auf die kognitive Wahrnehmung und Einordnung von Geldmengen in Westkenia

Prof. Dr. Martin Zillinger
Digitale Öffentlichkeiten und gesellschaftliche Transformation im Maghreb
(Teilprojekt des SFB 1187 „Medien der Kooperation“)