skip to content

Förderprogramme

Die a.r.t.e.s. Graduate School unterstützt die Promovierenden der Philosophischen Fakultät durch eine Vielzahl von Förderprogrammen und -maßnahmen, um optimale Bedingungen für eine erfolgreiche Promotionsphase zu schaffen. Promovierende können sich bei a.r.t.e.s. für folgende strukturierte Förderprogramme bewerben:

Ausschreibungen für Promotionsstipendien im Integrated Track („a.r.t.e.s.-Promotionsstipendien“ und „Mercator-Stipendien“) werden immer zum Wintersemester bekanntgegeben, Ausschreibungen für „Stipendien zur Promotionsvorbereitung“ zum Sommersemester. Die Programme beginnen jeweils im darauffolgenden Semester. Alle aktuellen Ausschreibungen werden hier veröffentlicht.

Die Promotionsstipendien sind geknüpft an eine Teilnahme am a.r.t.e.s. Integrated Track. An der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln ist neben dem Standardmodell der Individualpromotion („Regular Track“) ein Promotionsstudium im strukturierten Promotionsmodell der a.r.t.e.s. Graduate School, dem „Integrated Track“, möglich.

Weitere strukturierte Modelle sind folgende Graduiertenkollegs der Philosophischen Fakultät: