Neuigkeiten

22. Dezember 2014 Schließzeiten a.r.t.e.s. und Promotionsbüro

Bitte beachten Sie: Das a.r.t.e.s.-Büro und das Promotionsbüro der Philosophischen Fakultät sind vom 22.12.2014 bis einschließlich 02.01.2015 geschlossen. Darüber hinaus gelten eingeschränkte Öffnungszeiten für das Bauwens-Gebäude, das vom 22.12.2014 bis 01.01.2015 geschlossen und vom 02.01.2015 bis einschließlich 06.01.2015 eingeschränkt 07–16.30 Uhr geöffnet ist. Die a.r.t.e.s. Graduiertenschule und das Promotionsbüro wünschen Ihnen erholsame Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

09. Januar 2015 Nächste Bewerbungsfrist IPID4all

Die a.r.t.e.s. Graduate School war bei der Ausschreibung des DAAD-Programms IPID4all erfolgreich: Zu Beginn des Wintersemester 2014/15 ist der Antrag "a.r.t.e.s. international - for all" bewilligt worden. Der Antrag umfasst ein umfangreiches Maßnahmenpaket, das allen Promovenden der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln zur Verfügung steht. Mehr Informationen zum Programm gibt es unter a.r.t.e.s. international, die aktuellen Ausschreibungen finden Sie hier.

22./23. Januar 2015 Workshop "Was leistet die Praxistheorie?"

Die Post-Doc-Gruppe Transformations of Life veranstaltet am 22. und 23. Januar den 2. Workshop zur Frage „Was leistet die Praxistheorie?“ unter Leitung von a.r.t.e.s. Juniorprofessor Dr. Martin Zillinger und Professor Christian Meyer (Universität Duisburg-Essen). Dieses Mal werden die WissenschaftlerInnen die Bedeutung des Themas gemeinsam mit international renommierten Gästen aus einer ethnologischen Perspektive diskutieren. Der Workshop findet auf Schloss Wahn (Burgallee 2, 51147 Köln) statt, mehr Informationen zu dem Programm sowie den Call for Papers finden Sie hier.

Neue Ausschreibung:
Fördermittel von
a.r.t.e.s. international

Promovieren
in Köln

Doing your PhD
in Cologne

News & mehr:
a.r.t.e.s. auf
Facebook