Neuigkeiten

31. März / 1. April 2015 Workshop "Towards an Anthropology of Blessing"

Die Regionalgruppe Mittelmeerraum der Deutschen Gesellschaft für für Völkerkunde (DGV) beschäftigt sich in ihrem Arbeitstreffen "Towards an Anthropology of Blessing" mit der Kategorie des Segens, die interdisziplinär diskutiert wird. Dazu lädt das Research Lab "Transformation of Life" am Dienstag, 31. März und Mittwoch, 1. April nach Schloss Wahn. Zu Gast sind u. a. Peter Bräunlein (Göttingen), Erhard Schüttpelz (Siegen) und Joachim Piepke (Fribourg). Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten des Research Lab.

10. April 2015 Nächste Bewerbungsfrist "IPID4all"

Die a.r.t.e.s. Graduate School war bei der Ausschreibung des DAAD-Programms "IPID4all" erfolgreich: Zu Beginn des Wintersemester 2014/15 ist der Antrag "a.r.t.e.s. international – for all" bewilligt worden. Der Antrag umfasst ein umfangreiches Maßnahmenpaket, das allen Promovenden der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln zur Verfügung steht. Mehr Informationen zum Programm gibt es unter a.r.t.e.s. international, die aktuellen Ausschreibungen finden Sie hier.

13. April 2015 Vernissage und neue Ausstellung des a.r.t.e.s. kunstfensters

“bezeichnend!“ – unter diesem Titel zeigt das a.r.t.e.s. kunstfenster Werke der Künstler Rozbeh Asmani, Vera Drebusch und H.K Dehan Son. Die von Doktorandinnen und Doktoranden der a.r.t.e.s. Graduate School zusammengestellten Arbeiten setzen sich kreativ mit den vielfältigen Formen von Bezeichnungen auseinander. Die Ausstellung läuft vom 13. April bis 02. Juli in den Räumen von a.r.t.e.s. Mehr Informationen zur Ausstellung und zum Begleitprogramm finden Sie auf den Seiten des kunstfensters.

15. Mai 2015 Bewerbungsfrist der aktuellen Ausschreibungen (3 Postdoc-Stellen, 8 Stipendien zur Promotionsvorbereitung, Fast Track-Promotionsstipendien)

Zum 01. Oktober 2015 schreibt die a.r.t.e.s. Graduate School 3 Postdoc-Stellen, 8 Stipendien zur Promotionsvorbereitung sowie Fast Track-Promotionsstipendien aus. Die Bewerbungsfrist aller Ausschreibungen ist der 15. Mai 2015. Mehr Informationen zu den Positionen/Stipendien und den Bewerbungsverfahren finden Sie unter "Aktuelle Ausschreibungen".

15. Mai 2015 Bewerbungsfrist: Cologne Summer School of Interdisciplinary Anthropology (CSIA)

Die a.r.t.e.s. Graduate School hat zusammen mit dem IK Morphomata und dem SFB „Our Way to Europe“ DAAD-Fördermittel für die Initiierung der Cologne Summer School of Interdisciplinary Anthropology (CSIA) eingeworben. Unter dem Titel „Die Phänomenalität der materiellen Dinge“ werden dabei die Aspekte Praxis, Genese und Kognition in den Blick genommen. Die erste Summer School zum Thema „Praxis“ findet vom 21. bis 26. September 2015 statt. Den Call for Applications mit der Bewerbungsfrist 15. Mai 2015 finden Sie an dieser Stelle.

Promovieren
in Köln

Doing your PhD
in Cologne

News & mehr:
a.r.t.e.s. auf
Facebook