zum Inhalt springen

News

Call for Papers: Doktoranden-Kolloquium 2020

Call for Papers: Doktoranden-Kolloquium 2020

Wissenstransformationen | 02.-06.03.2020
Katharina Niemeyer-Sprachlektorate

Katharina Niemeyer-Sprachlektorate

für nicht in der Muttersprache abgefasste Dissertationen
 Köln-Siegener Meisterklasse für Medienethnographie (Visuelle Methoden II)

Köln-Siegener Meisterklasse für Medienethnographie (Visuelle Methoden II)

Begrenztes Kontingent an Plätzen für den zweiten Teil der Veranstaltung am 23. und 24.04.2020

Die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne

Die a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, ehemals gefördert durch die Exzellenziniative des Bundes und der Länder, steht für eine wissenschaftliche Ausbildung auf höchstem Niveau. Mit ihrer breit gefächerten, interdisziplinären Ausrichtung trägt sie zum Verständnis von Wissensprozessen in ihrem ganzen Umfang bei. Sie wird von der Europäischen Union sowie von der Stiftung Mercator gefördert.

Als Graduiertenschule der gesamten Philosophischen Fakultät umfasst die a.r.t.e.s. Graduate School alle Stationen vom Master bis zum Postdoc. Mit verschiedenen, weltweit vernetzten Angeboten unterstützt sie die Internationalisierung wissenschaftlicher Fragestellungen und Forschungsprojekte.

Research Lab

Research Lab

Exzellente Forschung in interdisziplinärem Arbeitsumfeld
Integrated Track

Integrated Track

Das strukturierte Promotionsmodell der a.r.t.e.s. Graduate School
Promotionsvorbereitung

Promotionsvorbereitung

Kurzzeitstipendien für einen schnellen Übergang zur Promotion