zum Inhalt springen

Promotionsordnung

Die aktuelle Promotionsordnung der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln ist zum 11. Juni 2015 in Kraft getreten. Für zu diesem Zeitpunkt bereits zugelassene Promovierende der Philosophischen Fakultät ist es möglich, auf schriftlichen Antrag von der für sie gültigen Promotionsordnung in die neueste Promotionsordnung zu wechseln.

Die Ordnung der Universität zu Köln zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis und zum Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten beruht auf den Vorschlägen der Kommission "Selbstkontrolle in der Wissenschaft" der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und auf den Empfehlungen der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zum Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten in den Hochschulen.

Alle Promotionsordnungen und Änderungsordnungen sowie die Ordnung zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis finden Sie in unserem Downloadbereich.