zum Inhalt springen

a.r.t.e.s.-Promotionsstipendien

Die a.r.t.e.s. Graduate School vergibt jährlich Promotionsstipendien zur Aufnahme von Doktorandinnen und Doktoranden in eine der sieben interdisziplinären a.r.t.e.s.-Graduiertenklassen des strukturierten Promotionsmodells „Integrated Track“. Der Integrated Track soll als Teil der fakultätsweiten Graduiertenschule eine Promotion innerhalb von drei Jahren unter besonderer Berücksichtigung interdisziplinärer Fragestellungen ermöglichen. Darüber hinaus steht das integrierte Promotionsmodell einer begrenzten Anzahl von Kollegiat/inn/en ohne Stipendium offen.

Nähere Informationen zum Integrated Track finden Sie unter "Promotionsmodelle".