zum Inhalt springen

Internationale Promotion

Gemeinsam mit Partneruniversitäten aus aller Welt führt die a.r.t.e.s. Graduate School Cotutela-Promotionen durch, bei denen nach Abschluss der Dissertation auf der Grundlage bilateraler Verträge ein gemeinsam anerkannter Doktorgrad verliehen werden kann. Das Promotionsprojekt wird dabei sowohl von einem prüfungsberechtigten Mitglied der Universität zu Köln als auch von einer/einem Wissenschaftler/in einer ausländischen Hochschule betreut.

Die a.r.t.e.s. Graduate School unterstützt außerdem die Erlangung des von der European University Association begründeten Zusatzzertifikats „Doctor Europaeus“.