zum Inhalt springen

Kommission

Prof. Dr. Martin Becker

Romanisches Seminar, Universität zu Köln
martin.becker1(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Tempus, Aspekt, Modus und Modalität, Theorie des Sprachwandels, Wortbildung in den romanischen Sprachen, Kognitive Linguistik, Politische Sprache und Sprachpolitik, Geschichte linguistischer Theorien

Prof. Dr. Hanjo Berressem

Englisches Seminar, Universität zu Köln
hanjo.berressem(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Moderne und postmoderne amerikanische Literatur und Kultur, Poststrukturalismus, Semiotik, Film Studies, Hypermedia, Literatur und Wissenschaft, Psychoanalyse, Chicano|a Culture[s]

Jun.-Prof. Dr. Marco García García

Romanisches Seminar, Universität zu Köln
marco.garcia(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Syntax/Semantik (v. a. Transitivität und Differentielle Objektmarkierung), Pragmatik und Informationsstruktur, Typologie der romanischen Sprachen

Prof. Dr. Stefan Grohé

Kunsthistorisches Institut, Universität zu Köln
stefan.grohe(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Niederländische Malerei des 16. und 17. Jahrhunderts, Malerei und Skulptur des 19. Jahrhunderts

Prof. Dr. Frank Hentschel

Musikwissenschaftliches Institut, Universität zu Köln
frank.hentschel(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Musik des 19. und 20. Jahrhunderts, Musik in der Sozial-, Politik- und Ideologiegeschichte, Musik und Musiktheorie des Mittelalters

Prof. Dr. Andreas Hüttemann

Philosophisches Seminar, Universität zu Köln
ahuettem(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Wissenschaftstheorie, Philosophie des Geistes, Metaphysik, Frühe Neuzeit

Prof. Dr. Ralph Jessen

Historisches Institut, Universität zu Köln
r.jessen(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, insbesondere Zeitgeschichte nach 1945

Prof. Dr. Peter W. Marx

Institut für Medienkultur und Theater, Universität zu Köln
peter.marx(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Jüngere Theatergeschichte / Gegenwartstheater, Interkulturelle Studien, Shakespeare in Performance, Metropolitane Kultur

Prof. Dr. René Nünlist

Institut für Altertumskunde, Universität zu Köln
rene.nuenlist(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Homer (Mitbegründer des Basler Homerkommentars), frühgriechische Dichtung, antike und moderne Literaturwissenschaft, Papyrologie (insbes. Menander)

Prof. Dr. Nicolas Pethes

Institut für deutsche Sprache und Literatur I, Universität zu Köln
npethes(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Literaturgeschichte vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart, Literatur- und Kulturtheorie, Kulturelles Gedächtnis, Mediengeschichte der Literatur, Literatur und Wissen, Populärkultur

Prof. Dorothea E. Schulz, Ph.D.

Institut für Ethnologie, Universität zu Köln
dschulz5(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Anthropologie der Religion, Islam in Afrika, Gender Studies, Media Studies, Public Culture, Feldforschungen in West Afrika (insbes. Mali)

Prof. Dr. Petra Schumacher

Institut für Deutsche Sprache und Literatur I, Universität zu Köln
petra.schumacher(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Referenz, Informationsstruktur, Diskursprozesse, Syntax-Semantik-Schnittstelle, Experimentelle Pragmatik, Sprecher-Hörer-Interaktion, Psycholinguistik, Sprachstörung

Prof. Dr. Saskia Wendel

Institut für Katholische Theologie, Universität zu Köln
saskia.wendel(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Religiosität und Religion in der späten Moderne, Begründungsproblematik, philosophische/theologische Gotteslehre, philosophische/theologische Anthropologie, christliche Mystik, "Gender" und Religion

Prof. Dr. Thomas Widlok

Institut für Afrikanistik und Ägyptologie, Universität zu Köln
thomas.widlok(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Vergleichende Sozial- und Kulturanthropologie, soziale Praxis, Jäger-Sammler-Studien, ethnogr. Feldforschung (insbes. im südlichen Afrika)

Prof. Dr. Susanne Wittekind

Kunsthistorisches Institut, Universität zu Köln
susanne.wittekind(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Text-Bild-Forschung (Mittelalterliche Buchmalerei) / Kunst, Liturgie und Heiligenverehrung (Mittelalterliche Schatzkunst) / Deutsche Malerei des 19. Jahrhunderts

Jun.-Prof. Dr. Martin Zillinger

a.r.t.e.s. Research Lab, Universität zu Köln
martin.zillinger(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Religionsethnologie, Medienethnologie, Migration