zum Inhalt springen

a.r.t.e.s. Research Master-Kollegium

Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des a.r.t.e.s.-Research Master-Kollegiums bieten die Lehrveranstaltungen im a.r.t.e.s.-Modul an und begleiten darüber hinaus das jährliche Auswahlverfahren für das Research Master-Programm.

Prof. Dr. Benjamin Beil

Institut für Medienkultur und Theater, Universität zu Köln
benjamin.beil(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Game Studies; partizipative Medienkulturen; Inter- und Transmedialität

Prof. Dr. Thiemo Breyer

a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, Universität zu Köln
thiemo.breyer(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Phänomenologie; Anthropologie; Philosophie des Geistes; Kulturphilosophie; Philosophische Grundlagen der Psychologie, Psychopathologie und Kognitionswissenschaft

Prof. Dr. Birgit Hellwig

Institut für Linguistik, Universität zu Köln
bhellwig(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Sprachdokumentation und Sprachbeschreibung; Spracherwerb; Anthropologische Linguistik; Methoden der Feldforschung & linguistische Daten; Semantik & Grammatik; Sprachen: Baining (Papua), Tschadisch (Afroasiatisch), Kordofanisch (Niger-Kongo), Nubisch (Nilo-Saharanisch)

Prof. Dr. Ute Planert

Historisches Institut, Universität zu Köln
ute.planert(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Europäische Geschichte des 18. bis 20. Jahrhunderts; Nationalismus, Krieg und Nachkriegszeit; das napoleonische Empire im globalen Kontext

Jun.-Prof. Dr. Thoralf Schröder

Archäologisches Institut, Universität zu Köln
thoralf.schroeder(at)uni-koeln.de

Forschungsschwerpunkte: Griechische und römische Skulpturen und Porträts, Archäologie des östlichen Mittelmeerraums in der hellenistisch-römischen Zeit, Heiligtümer und ihre Bilderwelten, Werkstätten, Herstellungsprozesse und Produktionsdynamiken, Kulturkontakte