zum Inhalt springen

a.r.t.e.s. stories

Glaubensbekenntnisse: „Belief|Believe“

Glaubensbekenntnisse: „Belief|Believe“

[sic!] Summer Institute Cologne 2017

Learning from Venice, Athens, Kassel, and Münster

Learning from Venice, Athens, Kassel, and Münster

Summer school “Contemporary Art in the Global Present”

Ins Feld, ins Museum oder an die Uni?

Ins Feld, ins Museum oder an die Uni?

Marcel Danner forscht in der Klassischen Archäologie

Familienförderung bei a.r.t.e.s.

Familienförderung bei a.r.t.e.s.

Vereinbarung von Elternschaft und wissenschaftlicher Karriere

Realität, Traum und Sehnsucht

Realität, Traum und Sehnsucht

Ausstellung „fern|weh“ des a.r.t.e.s. kunstfensters

Die Umwelt im Anthropozän

Die Umwelt im Anthropozän

a.r.t.e.s. forum 2017 „environment | agency“

„Heidegger und die Postmoderne“

„Heidegger und die Postmoderne“

Sidonie Kellerer ist Freigeist-Fellow

Kaiserwetter und Götterdämmerung

Kaiserwetter und Götterdämmerung

Abschlussfahrt des Integrated Track nach Wien

Wandel und Komplexität

Wandel und Komplexität

Stephanie Bölts ist Koordinatorin des Zukunftskonzepts

„a.r.t.e.s. international – for all”

„a.r.t.e.s. international – for all”

Travel grants for international students

„Was ist Anthropologie?“

„Was ist Anthropologie?“

a.r.t.e.s.-Ringvorlesung im Sommersemester

„Vergessen ist einfacher als Erinnern!“

„Vergessen ist einfacher als Erinnern!“

Workshop zu Speicher musikalischen Wissens

„Beitrag zur europäischen Zusammenarbeit“

„Beitrag zur europäischen Zusammenarbeit“

Programmstart von a.r.t.e.s. EUmanities

„Wir sitzen alle im selben Boot“

„Wir sitzen alle im selben Boot“

Susanne Mohr über Wege und Umwege in die Wissenschaft

„Contemporary Art in the Global Present”

„Contemporary Art in the Global Present”

Summer School quer durch Europa

„Induktive Metaphysik”

„Induktive Metaphysik”

Andreas Hüttemann über neue Forschergruppe

Transformationen des Medialen

Transformationen des Medialen

Forschen am Berkeley Center for New Media

Umstrukturierung der Klassen 2+8

Umstrukturierung der Klassen 2+8

Neue Schwerpunkte für Literatur und Linguistik

„... ein Tür- und Augenöffner!“

„... ein Tür- und Augenöffner!“

Studieren im a.r.t.e.s. Research Master-Programm

"Eine spezifische Einstellung zur Welt"

"Eine spezifische Einstellung zur Welt"

Thiemo Breyer über die Phänomenologie

Fellowship am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Fellowship am Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Marie Louise Herzfeld-Schild am „Jungen ZiF“

Mediävistik: interdisziplinär und grenzüberschreitend

Mediävistik: interdisziplinär und grenzüberschreitend

Cologne-Toronto Graduate Student Colloquium 2016

Neue Reihe „Back to School!“

Neue Reihe „Back to School!“

Andrés Otálvaro zu Gast beim a.r.t.e.s. alumni talk

"Absolut empfehlenswert!"

"Absolut empfehlenswert!"

Meline Teubner über Familienförderung bei a.r.t.e.s.

Die neue „schliff“ ist da!

Die neue „schliff“ ist da!

Ausgabe No. 5: Literarisches Schreiben und theoretische Reflexion über „Lebensformen“

Kooperation mit der Uni Cambridge

Kooperation mit der Uni Cambridge

Nachwuchskonferenz „Time and Temporality“

Wissenschaft woanders!

Wissenschaft woanders!

a.r.t.e.s.-Alumni geben Einblicke in die Stiftungsarbeit

„Besser hätte es nicht laufen können.“

„Besser hätte es nicht laufen können.“

Sung Un Gang forscht in Südkorea und Deutschland

Fotografie als künstlerisches Ausdrucksmittel

Fotografie als künstlerisches Ausdrucksmittel

Jule Schaffer über ihre Arbeit bei der SK Stiftung Kultur

“The Phenomenality of Material Things”

“The Phenomenality of Material Things”

Die CSIA geht ins zweite Jahr

"a.r.t.e.s. EUmanities"-Promotionsstellen

"a.r.t.e.s. EUmanities"-Promotionsstellen

International, interdisziplinär, intersektoral – und individuell!

„Der interdisziplinäre Blick auf multipolare Dynamiken“

„Der interdisziplinäre Blick auf multipolare Dynamiken“

Schnittstellen von musikalischer Praxis und Wissenschaft

Durch Kunst Fragen stellen

Durch Kunst Fragen stellen

Nieves de la Fuente Gutiérrez gibt Einblick in ihre Arbeit

Als Humboldt-Stipendiat im a.r.t.e.s. Research Lab

Als Humboldt-Stipendiat im a.r.t.e.s. Research Lab

Interview mit Research Fellow Christian Ferencz-Flatz

Aus Liebe zur Wissenschaft

Aus Liebe zur Wissenschaft

a.r.t.e.s.-Alumna Valerie Lukassen arbeitet im AMGC

"Text – Language – Media"

"Text – Language – Media"

Interdisziplinäre Begegnungen beim a.r.t.e.s. forum 2016

Figurationen der Obsoleszenz

Figurationen der Obsoleszenz

Workshop mit dem Internationalen Kolleg Morphomata

Que(e)r durch die Disziplinen

Que(e)r durch die Disziplinen

Judith Butler gibt Graduate Seminar für Promovierende

"Migration – Menschen in Bewegung"

"Migration – Menschen in Bewegung"

Martin Zillinger bei "Wissenschaft in Kölner Häusern"

Elternschaft und akademische Karrieren

Elternschaft und akademische Karrieren

a.r.t.e.s.-Postdocs berichten über ihren Alltag mit Kindern

Die Edition im 21. Jahrhundert

Die Edition im 21. Jahrhundert

Forschung beim a.r.t.e.s.-Kooperationspartner DiXiT

„Follow the Horses!“

„Follow the Horses!“

Christoph Lange über ethnologische Feldforschung in Ägypten

Judith Butler – Popstar der Wissenschaft

Judith Butler – Popstar der Wissenschaft

Die Gender-Theoretikerin zu Gast an der Uni Köln

EGP auf Erfolgskurs

EGP auf Erfolgskurs

Unterstützung für Promovierende aus nicht-akademischen Elternhäusern

„Kunst, die zum Nachdenken anregt“

„Kunst, die zum Nachdenken anregt“

Impressionen der Ausstellung „going beyond…“

Die Kölner Wissenschaftswoche 2016

Die Kölner Wissenschaftswoche 2016

Martin Zillinger zu Gast im Allerweltshaus

Auf dem Weg zur europäischen Graduiertenschule

Auf dem Weg zur europäischen Graduiertenschule

Ausbau von a.r.t.e.s. durch EU-COFUND-Fördergelder