zum Inhalt springen

Präsenzbibliothek von a.r.t.e.s.

Die Präsenzbibliothek der a.r.t.e.s. Graduate School wird seit Gründung der Schule 2009 kontinuierlich aufgebaut und durch Wolfram Klatt, Bibliothekar des Thomas-Instituts, betreut.

Der Bestand der a.r.t.e.s.-Bibliothek setzt sich aus Handbüchern, Wörterbüchern, Lexika sowie Primär- und Sekundärtexten der bei a.r.t.e.s vertretenen Fächer der Philosophischen Fakultät zusammen. Ein Schwerpunkte liegt auf Grundlagenliteratur aus den Bereichen Anthropologie, Ethnologie, Medien- und Kulturwissenschaften sowie Philosophie. Der Bestand umfasst zur Zeit rund 1.000 Titel und wird beständig erweitert.

Die Erschließung des Bestands kann auf drei Arten erfolgen:

  • über den Kölner Universitären Gesamtkatalog (KUG). Der Bestand in dort in den Literaturbestand des Thomas-Instituts integriert. Jede Titelaufnahme ist im KUG mit der Fußnote „Thomas-Institut / a.r.t.e.s. “ versehen, außerdem ist als Standort „a.r.t.e.s. Graduiertenschule“ angegeben.
  • über den alphabetischen und/oder systematischen Zettelkatalog vor Ort.
  • über die Auflistung in diesem Dokument (Stand: März 2016, Änderungen vorbehalten).

Die Präsenzbibliothek der a.r.t.e.s. Graduate School ist allen Studierenden der Universität zu Köln im Rahmen der Öffnungszeiten von a.r.t.e.s. zugänglich. Das Ausleihen von Titeln ist nicht möglich.