zum Inhalt springen

Dissertationsprojekte im Integrated Track

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den Dissertationsprojekten der Promovierenden, die aktuell im a.r.t.e.s. Integrated Track gefördert werden (Stipendiatinnen und Stipendiaten, Fellows im a.r.t.e.s. EUmanities-Programm sowie Kollegiatinnen und Kollegiaten).

Eine Auflistung der Dissertationsprojekte aller Promovierenden der Philosophischen Fakultät der Universität zu Köln (inklusive Regular Track, Integrated Track und a.r.t.e.s. alumni) finden Sie hier.

Elio Antonucci (Klasse 6)
Sharing Signification: the Concept of Intersubjectivity in Cassirer’s Philosophy of Culture

Henrike Backhaus (Klasse 1)
Economic Structures and Processes in Early Bronze Age City-States. A Household-Centered Perspective.

Thomas Blanck (Klasse 5)
Mobilisierte Sinne. München und Fiume im Ausnahmezustand 1918–1922

Philipp Bojahr (Klasse 3)
Ästhetik und Technik der Montage im Computerspiel

Maria Angelina Bollati (Klasse 6)
Musica humana und musica mundana von Cusanus bis Kopernikus: eine Analyse des Begriffes „Harmonie“ in den Bereichen Philosophie der Musik, Astronomie und Medizin zwischen 1400 und 1550

Francesca Bonini (Klasse 1)
A Critical Edition of the First Book of the Lectura Thomasina of Guillaume de Pierre Godin

Christoph Alexander Bracks (Klasse 8)
The Prosodic System of Totoli

Christoph Burdich (Klasse 1)
‚Wissen über Ketzer‘ – Diffusion, Rezeption und Transformation der häresiologischen Dokumentation zu den Waldensern in Österreich während des 14. Jahrhunderts

Bodo Bützler (Klasse 6)
Transnational Law and Collective Accountability

Marco Cavallaro (Klasse 6)
Was ist es, ein Ich zu sein? Edmund Husserls Phänomenologie des Ich und Selbstbewusstseins, mit Anwendung auf die empirische Forschung

Eva-Maria Cersovsky (Klasse 1)
Pflege und Geschlecht. Männer und Frauen in Straßburger Gesundheits- und Fürsorgestrukturen des späten Mittelalters

Manon Diederich (Klasse 4)
Longing to Become – On Gendered Identities and Mobilities Between Senegal and China

Giulia Dovico (Klasse 1)
A critical edition of the scholia to Euripides’ Medea

Susanne Ebner (Klasse 7)
Digital India: The Smartphone as a game changer

Eric Engel (Klasse 8)
Referential networks and their role in topic identification

Melanie Fuchs (Klasse 8)
Demonstrative Pronouns and Attention Orienting

Sung Un Gang (Klasse 4)
The Opposite of Home. Modernization of Theatre and Allocation of Women in Colonial Korea (1902–1937)

Tessa Gengnagel (Klasse 1)
Superstructures. A New Approach to Knowledge Modelling in Digital Scholarly Editions

Tim Graf (Klasse 8)
Belebtheit und Agentivität im Deutschen – Experimentelle Untersuchungen

Haydée Mareike Haass (Klasse 5)
Herbert Reinecker: NS-Propagandist und BRD-Erfolgsautor

Lisa Hecht (Klasse 3)
Witty and Strange Creatures – Aubrey Beardsley und seine Rezeption des 18. Jahrhunderts

Georg Friedrich Heinzle (Klasse 1)
Das Trauma der Franken. Deutungen des karolingischen Brüderkrieges im 9. Jahrhundert

Caroline Helmus (Klasse 6)
Transhumanismus – Der neue (Unter-)Gang des Menschen? Eine Untersuchung des Menschenbildes im Transhumanismus und seine Herausforderung für die heutige Theologische Anthropologie

Michelle Herte (Klasse 3)
Endstrukturen des Computerspiels

Leonie John (Klasse 2)
The Negotiation of (Im)Mobility in Anglophone Māori Literature

Katharina Maria Kalinowski (Klasse 3)
Trans-lating Nature: An Investigation into the Multiplicity of Languages in Ecopoetry

Maria Kames (Klasse 1)
Erzählungen am Tempel. Zur Konzeption und Funktion mythologischer Darstellungen in der griechischen Sakralarchitektur der archaischen bis hellenistischen Zeit

Eva Kanis (Klasse 1)
Die Vatergottheiten – Aussehen, Aufgaben, Attribute. Die Problematik der ähnlichen plastischen Darstellung in griechischer und römischer Zeit

Mirjam Kappes (Klasse 3)
Mediennostalgische Reminiszenzen in der (post-)digitalen Gegenwart. Kollektive Erinnerungsentwürfe als Codierung der Geschichte unter gegenwärtigen Medienbedingungen

Steffen Koch (Klasse 6)
Conceptual Re-engineering in Philosophy

Thomas Kuchlbauer (Klasse 3)
Petrons Satyrica im Musiktheater. Antikenrezeption zwischen Nischenkunst und dominierender Theaterkultur

Ralph Lange (Klasse 1)
Die Macht der Gegenwart. Zur Dynamik von Präsenz und Distanz in der römischen politischen Kultur

Svenja Lehnhardt (Klasse 5)
Die Ausbildung eines bürgerlichen Rollen- und Kostümporträts im Goldenen Zeitalter der Niederlande

Verena Limper (Klasse 5)
Elternsache – Eine Dinggeschichte der Familie in Deutschland und Schweden (ca. 1900–1980)

Manuel Lorenz (Klasse 6)
Der stoische Begriff von der „Pflicht“ (καθῆκον) und seine Adaption in Kaiserzeit und Spätantike

Kurt Malcher (Klasse 8)
Prominence relations and voice in western Austronesian languages and languages of Mesoamerica

Giulia Marinelli (Klasse 1)
Ciceros Verteidigungsrede für Marcus Fonteius (pro M. Fonteio). Edition, Kommentar, Analyse und Interpretation

María Nuria Martínez García (Klasse 8)
Syllable structure in Yucatec Spanish

Lisbeth Matzer (Klasse 5)
NS-Jugendorganisationen in Österreich. AkteurInnen – Strukturen – Aktivitäten

Tom Menger (Klasse 4)
The origins of colonial violence: colonial perpetrators in European comparative perspective, c. 1890–1914

Sara Meuser (Klasse 8)
Der Einfluss kontextueller Faktoren auf die Wahl des perspektivischen Zentrums

Wolfgang Müller (Klasse 3)
Sinnverlust und Sinnstiftung in der fiktionalen Literatur des 20. und 21. Jahrhunderts am Beispiel englischsprachiger osteuropäischer Migrationsliteratur in Nordamerika

Christoph Müller-Oberhäuser (Klasse 5)
„Der singende ‚deutsche Mann‘“ im Wettbewerb – Leistungsdenken und Konkurrenzorientierung bei Preissingen in Deutschland zwischen 1840 und 1918

Sophie Mürmann (Klasse 8)
Differentielle Objektmarkierung in den romanischen Sprachen. Eine Untersuchung des Einflusses verbaler Parameter

Sophia Oppermann (Klasse 2)
Im Spannungsfeld zwischen Koordination und Subordination – die Konjunktion ‚und‘ in der Geschichte des Deutschen

Anna Pavani (Klasse 6)
The dialectical power of language in Plato‘s later dialogues

Kalina Petrova (Klasse 1)
Die gemalten deutschen Diptychen des Spätmittelalters als bildsystematische Werke im Kontext der Frömmigkeitspraxis von Bettelorden

Sina V. Pfister (Klasse 7)
“Nature is alive; is life. We are alive.” – Exploring the Human-Nature Relationship in the Context of Disaster and Resilience in Chile

Maria Katarzyna Prenner (Klasse 8)
Agentivity in impersonal constructions in Polish and Russian

Christopher Quadt (Klasse 3)
Von Realismus und Klassenkampf – Uwe Timm im Diskurs des literarisch-politischen Verlagsexperiments der AutorenEdition

Wiebke Rademacher (Klasse 5)
Jenseits der Konzertsäle. Diversität nicht-bürgerlicher Aufführungskontexte klassischer Musik, Berlin 1871–1914

Christina Rath (Klasse 2)
Developing L2 Pragmatics. Internal and external modification in requests, complaints and corrections

Clara Reiring (Klasse 3)
Memory and Space: Salem in American Literature

Simon Ritter (Klasse 8)
Discreteness, Continuity and Robustness in the Phonological System

Claudia Rizzo (Klasse 8)
Refence management in the narratives of bilingual children with neurodevelopmental disorders

Diego Romero Heredero (Klasse 8)
Interaction of nominal and verbal features for Differential Object Marking in Spanish

Friederike Antonie Rupp (Klasse 5)
Die Bibliothek Ferdinand Franz Wallrafs

Lena Rüßing (Klasse 4)
Indian Residential Schools: A History of Postcolonial Acknowledgement in Canada

Fahime Same (Klasse 8)
On the relation between event-related properties and next-mention referents

Byron Schirbock (Klasse 5)
Die deutsche Okkupation Frankreichs 1940–44. Herrschaft – Alltag – soziale Praxis.

Florian Schleking (Klasse 5)
Von Drogen und Sekten. Kontroversen um Gefühle und Neue Religiosität in der Bundesrepublik Deutschland

Hanns Christian Schmidt (Klasse 3)
Transmedia Topoi – medienübergreifende Erzählwelten in seriellen Narrativen

Maria Schnitzler (Klasse 1)
Festbeschreibungen in Ovids Fasti

Marina Schwark (Klasse 6)
Simplicius on Enmattered Forms

Kirsten Seidlitz (Klasse 3)
Music related to political conflict from Turkey and its expression in Germany

Katrin Sowa (Klasse 7)
Doing Border, Making Nation: Kategorisierungspraktiken und Infrastrukturen an den Grenzposten Kenias

Sofie Steinberger (Klasse 5)
Die Wirkmacht politischer Grenzen – eine geschichtswissenschaftliche Analyse der Grenze zwischen Melilla und Nador

Rosalie Stolz (Klasse 4)
Concepts and practices of kinship and sociality among the Khmu of north-western Laos

Lena Straßburger (Klasse 2)
Auf Leben und Tod - Inkongruenz in Humor und Horror

Olga Tarapata (Klasse 3)
From Prostheses to Processes – Extraordinary Bodies in the Work of William Gibson

Melina Teubner (Klasse 4)
Hidden Atlantic: Sklavenschiffsbesatzungen zwischen Afrika und Amerika im 19. Jahrhundert

Tanja Theißen (Klasse 4)
Von Jagenden und Gejagten. Die Jagd als kulturelle Praxis in Deutschland

Caterina Ventura (Klasse 8)
Prosodic prominence on focal and post-focal material

Christina Vollmert (Klasse 3)
Medien-Kultur-Geschichte Frankfurts a.M. im Fin de Siècle

Johannes Wirtz (Klasse 6)
Soziale Gerechtigkeit und individuelle Verantwortung

Frank Christian Zickenheiner (Klasse 8)
Argumentation und Subordination im Diskurs