zum Inhalt springen

Bewerbung

30 Plätze im Research Master-Programm zum Wintersemester 2019/20

Bewerbungsfrist: 14. September 2019

Masterstudierende sowie forschungsinteressierte Lehramtsstudierende (Staatsexamen) der Philosophischen Fakultät haben die Möglichkeit zur Teilnahme am Research Master-Programm der a.r.t.e.s. Graduate School. Das Research Master-Programm ist ein integraler Bestandteil der Graduiertenschule und wendet sich an wissenschaftlich engagierte Studierende, die – mit Blick auf eine anschließende Promotion – bereits im Verlauf des Studiums forschungsorientiert und in direktem Bezug zur aktuellen Forschung in den Exzellenzfeldern der Philosophischen Fakultät arbeiten wollen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Research Master-Programms durchlaufen eine intensive fachliche Ausbildung in den teilnehmenden akkreditierten Masterstudiengängen der Philosophischen Fakultät. Ergänzt wird das reguläre Curriculum der Studiengänge durch die von Professorinnen und Professoren des Research Master-Kollegiums der Philosophischen Fakultät und des a.r.t.e.s. Research Lab angebotenen Veranstaltungen im Rahmen des a.r.t.e.s.-Moduls: Hier soll bereits in der Masterphase interdisziplinäres Arbeiten eingeübt werden.

Ausschreibung und Verfahren

Das Programm wendet sich an forschungsinteressierte Masterstudierende in einem an der Philosophischen Fakultät beheimateten Fach, die maximal im zweiten Semester ihres Masterstudiums sind (Bitte beachten Sie die Liste der teilnehmenden Studiengänge). Darüber hinaus steht das Programm auch forschungsinteressierten Studierenden der auslaufenden Lehramtsstudiengänge (Staatsexamen) offen.

Die Research Master-Studierenden können besondere Beratungs- und Veranstaltungsangebote auf der Ebene der a.r.t.e.s. Graduate School in Anspruch nehmen und erhalten nach dem erfolgreichen Abschluss des Programms ein gesondertes Zertifikat.

Die Auswahl der Kandidatinnen und Kandidaten erfolgt aufgrund der eingereichten Unterlagen und eines Begutachtungsverfahrens zum Ende des Sommersemesters. a.r.t.e.s. möchte Absolventinnen und Absolventen fördern, die das Bachelorstudium mit hervorragenden Noten zügig abgeschlossen und ein besonderes Interesse an einem forschungsorientierten Studium haben.

Bitte unbedingt beachten:

  • Masterstudierende müssen sich separat zu der Bewerbung zum Research Master-Programm um die Aufnahme zum Master-Studium an der Philosophischen Fakultät bewerben. Bitte besuchen Sie diesbezüglich unbedingt frühzeitig die Seiten des Prüfungsamtes. Eine Aufnahme in das Research Master-Programm kann bei Zulassung durch die Auswahlkommission nur erfolgen, sofern Sie zu Beginn des Semesters einen Zulassungsbescheid (ggf. auch eine Zulassung unter Vorbehalt) für einen Masterstudiengang der Philosophischen Fakultät vorlegen können.
  • Lehramtsstudierende (Staatsexamen) können sich für das Research Master-Programm bewerben, sofern Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung an der Philosophischen Fakultät für ein Lehramtsstudium eingeschrieben sind.

Bewerbung über a.r.t.e.s. access

Die Bewerbung um einen Platz im Research Master-Programm erfolgt online über das Webportal a.r.t.e.s. access. Falls Sie dort noch keinen Account angelegt haben, registrieren Sie sich bitte erstmalig. Bitte wählen Sie nach dem Login das Bewerbungsverfahren „a.r.t.e.s.-Research Master“ aus und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Neben allgemeinen Angaben zu Ihrer Person müssen folgende Unterlagen über das Portal hochgeladen werden:

  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben
  • Bachelor-Abschlusszeugnis. Sollte das Bachelor-Zeugnis noch nicht vorliegen, legen Sie bitte Nachweise über bestandene Prüfungen und den voraussichtlichen Abschluss des Prüfungsverfahren bei.
    - ODER -
    Lehramtsstudierende (Staatsexamen) reichen ein aktuelles Transcript of Records der bisher erbrachten Studienleistungen ein.
  • Abiturzeugnis in Kopie
  • Referenzschreiben eines/r Hochschullehrers/in (Bitte beachten: Leitfaden für das Referenzschreiben)
  • (ggf. vorläufiger) Zulassungsbescheid zum Masterstudium an der Philosophischen Fakultät
  • aktueller Immatrikulationsnachweis

[Nachreichung von Unterlagen: Das Bachelor-Abschlusszeugnis kann entsprechend den Bewerbungsvoraussetzungen des Prüfungsamtes der Philosophischen Fakultät bis zum 31. Dezember 2019 nachgereicht werden. Erfolgt bei erfolgreicher Begutachtung die Zulassung zum Research Master-Programm, so ist vor der Aufnahme in das Programm der Nachweis über die Zulassung zum Masterstudium unter Vorbehalt einzureichen.]