zum Inhalt springen

Research Master

Das Research Master-Programm wendet sich an wissenschaftlich besonders ambitionierte Studierende, die bereits im Verlauf der Masterphase forschungsorientiert und mit Blick auf eine anschließende Promotion arbeiten wollen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durchlaufen als Studierende eines der beteiligten Masterstudiengänge der Philosophischen Fakultät eine exzellente fachliche Ausbildung. Mit Blick auf einen schnellen Übergang von der Masterphase zur Promotion wird im Research Master die Entwicklung einer komplexen eigenständigen Fragestellung für ein mögliches anschließendes Dissertationsprojekt unterstützt. Das reguläre Lehrangebot wird dabei ergänzt durch das a.r.t.e.s.-Modul, das sich aus verschiedenen, von den Juniorprofessoren und Postdocs des a.r.t.e.s. Research Lab angebotenen Veranstaltungen und einem intensiven Beratungsangebot zusammensetzt. Schon während der Masterphase ermöglicht a.r.t.e.s. auf diese Weise einen direkten Bezug zur interdisziplinären Forschung in den Exzellenzfeldern der Philosophischen Fakultät. Nach dem Abschluss des Studiums erhalten die Teilnehmer/innen ein gesondertes Zertifikat.

Das Research Master-Programm bietet zudem die Möglichkeit eines Forschungs- oder Studienaufenthalts im Ausland, für den die Studierenden auf das internationale Netzwerk der Fakultät zurückgreifen können.

Interessierte durchlaufen das reguläre Zulassungsverfahren für den jeweiligen Master-Studiengang (bitte Zulassungsfristen des Prüfungsamts beachten!). Die Zulassung für das Research Master-Programm erfolgt durch ein separates Verfahren der a.r.t.e.s. Graduate School.

 

Kontakt

Beratung
Laura Morris
+49 (0)221 470-3451
research-master(at)uni-koeln.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung

Leitung
Prof. Dr. Ralph Jessen
Historisches Institut, Universität zu Köln